grundschule-horchheim.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Herzlich Willkommen in der Grundschule Horchheim!

Auf unserer Homepage möchten wir Sie herzlich einladen, mehr über unsere Schule zu erfahren.

Informieren Sie sich zu unserem Schulleben und lernen Sie unser Team und unsere Klassen kennen.

Das Kollegium der Joseph-Mendelssohn-Schule

 
E-Mail Druckbutton anzeigen? PDF

Allen Kindern, Eltern und Freunden unserer Schule

wünschen wir gute, sonnige und erholsame Urlaubstage

und bedanken uns bei allen für die gute Zusammenarbeit in diesem Schuljahr!

Mit ganz herzlichen Grüßen aus der Joseph-Mendelssohn-Schule

Das Kollegium der Grundschule

 
E-Mail Druckbutton anzeigen? PDF

Tuishi pamoja - Wir wollen zusammen leben

Viertklässler verabschieden sich von ihrer Schule

Mit einem tollen Theaterstück verabschiedeten sich am letzten Schultag die Viertklässler von unserer Schulgemeinschaft.

Einen Tag zuvor, am 14.07.2016 feierten alle zusammen einen gemeinsamen Abschiedsgottesdienst in der Kirche St. Maximin.

 
E-Mail Druckbutton anzeigen? PDF

Horchheim Rallye des Heimatvereins

Um den Schülern der Grundschule zu zeigen, was es alles interessantes in ihrem Heimatort Horchheim zu entdecken gibt, unternahmen alle eine Rallye durch den schönen Koblenzer Stadtteil. Der Heimatverein stellte die zu erfüllenden Aufgaben und zu beantwortenden Fragen. Das 1. Schuljahr wurde unterstützt vom 4. Schuljahr, während das 2. Schuljahr gemeinsam mit dem 3. Schuljahr durch den Ort wanderte. Es war sehr aufregend und machte allen viel Spaß. Alle Aufgaben konnten gelöst werden und so manche Entdeckung sorgte für großes Erstaunen bei den Kindern.

Als Belohnung gab es für jeden Schüler eine tolle Urkunde und einen Eisgutschein für 3 Bällchen Eis im Horchheimer Eiscafé.

Wir danken ganz herzlich dem Heimatverein für diese tolle Aktion.

 
E-Mail Druckbutton anzeigen? PDF

Tierische Rettungsaktion

An unserer Schule haben wir zur Zeit eine Turmfalkenfamilie. Nun saß eines der drei Vogelbabys seit zwei Tagen ohne Mutter hinter der Schule alleine und vereinsamt auf der Treppe. Dank Frau Berger hat dieser Turmfalke nun gute Überlebenschancen – sie brachte ihn nach Rücksprache mit einer Vogelauffangstation dorthin. Dort wird er nun wieder ein bisschen aufgepäppelt, vom Ungeziefer befreit, bekommt das Jagen beigebracht und wird dann in die Freiheit entlassen. Wenn das kein Happy End ist.....