grundschule-horchheim.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Herzlich Willkommen in der Grundschule Horchheim!

Auf unserer Homepage möchten wir Sie herzlich einladen, mehr über unsere Schule zu erfahren.

Informieren Sie sich zu unserem Schulleben und lernen Sie unser Team und unsere Klassen kennen.

Das Kollegium der Joseph-Mendelssohn-Schule

 
E-Mail Druckbutton anzeigen? PDF

Spiele ohne Grenzen – Projekttage und Schulfest 2017

„Die Quelle alles Guten liegt im Spiel.“

Frei nach diesem Motto von Friedrich Wilhelm August Fröbel, der als angesehener Pädagoge und Schüler Pestalozzis, 1840 den ersten Kindergarten gründete, haben alle Kinder der Joseph-Mendelssohn-Schule 3 Tage lang äußerst interessante, vielfältige und abwechslungsreiche Projekttage unter dem Motto „Spielen ohne Grenzen“ erleben dürfen. In 6 verschiedenen Projekten konnten die Kinder klassenstufenübergreifend u.a. lernen wie man Dosenstelzen baut und damit einen Parcours bewältigt, dass man tatsächlich mit Pfandflaschen Seifenblasen machen kann und wie man in Afrika spielt, dass man ein Mühlespiel aus ganz einfachen Dingen herstellen kann und wie man es miteinander spielt, dass in manchen Becher eine Holzkugel gehört und dass Sand sich auch in Luftballons gut macht, dass Waveboard fahren nicht immer so leicht ist wie es aussieht, dass Kleister an den Händen für manche das Schönste für manche das Ekligste ist und dass Regenwassertonnen und Tiere etwas gemeinsam haben können.

Der Höhepunkt der Projekttage folgte dann am 31.03.2017 mit unserem gemeinsamen Schulfest, das bei traumhaftem Frühlingswetter in und rund um die Schule stattfand.

Um 15.00 Uhr versammelten sich die Festgemeinde aus Schülerinnen und Schülern, Eltern, Geschwister, Großeltern, Tanten und Onkeln und auch vielen zukünftigen und ehemaligen Schülern um mit einem fulminanten Konzert der Trashdrumming Trommeln begrüßt zu werden.

Nach der offiziellen Eröffnung und Ansprache konnten die Spiele dann endlich beginnen. Mit Hilfe eines Laufzettels konnten die Kinder – und auch die Erwachsenen ;-) – alle 9 angebotenen Stationen durchlaufen um zum Abschluss mit einer „echten“ Goldmedaille belohnt zu werden. Es war für jeden etwas dabei und alle waren begeistert und glücklich wie auch die zahlreichen Einträge auf unserer - erstmals live zur Verfügung gestellten - Homepage („Schulgeflüster“) bestätigen.

Auch für das leibliche Wohl war mit sehr leckeren und vielfältigen Kuchen- und Salatspenden bestens durch die Elternschaft gesorgt. Hier gilt ein besonderer Dank den Organisatoren des Schulelternbeirates und des Fördervereins.

Aber auch allen anderen Beteiligten, die dieses Fest auf so vielfältige Weise unterstützt haben, sei an dieser Stelle unser herzlichster Dank ausgesprochen!

 

In unseren Bildergalerien finden Sie von allen Projekten und von unserem Schulfest eine große Anzahl an Fotos.